Reitmöglichkeiten

"Reiten: Das Zwiegespräch zweier Körper und zweier Seelen, das dahin zielt, den vollkommenen Einklang zwischen ihnen herzustellen."

Waldemar Seunig

Am Hof

Auf unserem Hof bieten wir Ihnen eine neu gebaute Reithalle (20x40m) mit sehr gutem Boden, der regelmäßig gepflegt und gewässert wird.

   
   
In der Halle stehen auch einige Cavalletis und Material für kleinere Sprünge zur Verfügung. Zusätzlich haben wir noch einen Außenreitplatz mit einigen Sprüngen.
   
   
Longiert werden kann auf unserem Roundpen (mit Beleuchtung).
   
   

Gelände

Unser Ausreitgelände zählt zu den schönsten Deutschlands. Nicht umsonst werden hier gerne Wanderritte und auch Distanzritte unternommen!

Sie können buchstäblich in alle Himmelsrichtungen losreiten - ob nun über die Dörfer und Felder oder hinein in den Wald. 

Hier lädt besonders die "Göhrde" im Norden zu ausgedehnten Naturstreifzügen ein, aber auch kleinere Waldgebiete rund um Gülden.

Ihnen stehen insgesamt über 500 km Wege zur Verfügung - da dürfte kaum ein Wunsch offen bleiben.

Tipp: Unter www.luechow-dannenberg.de können Sie die Broschüre "Auf Trab im Wendland" bestellen - dort finden Sie die schönsten Reittouren mit Karten. Topographische Karten (1:50.000 und 1:25.000) gibt es hier: www.lgn.de.

   
   

"Wer nie im Morgentau auf leichtbehuftem Pferde die Welt durchstreift, weiß nicht um des Lebens höchstes Glück."

Unbekannt